Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Tutorial einfache Fenster als Bilderrahmen erstellen in PhotoImpact 12

Ein beispielsweise hübsches Landschaftsfoto lässt sich mit einem Rahmen umgeben, der wie aus einem geschlossenen Fenster heraus den Blick in die Natur suggeriert und somit einen recht netten Effekt bietet.

Grafik Grafik

Nachfolgend beschreibe ich, wie auf recht einfache Weise ein solcher Fensterrahmen in PhotoImpact 12 erstellt werden kann:

Grafik

In PhotoImpact wird eine leere Leinwand (neues Bild) geöffnet und mit dem Umriss-Zeichenwerkzeug ein Rahmen in der gewünschten Breite (Strichstärke) die Leinwand eingefügt.

Grafik

Um das Fensterkreuz zu erstellen, wird das Linien- und Pfeil-Werkzeug verwendet und die einfache Linie (ohne Pfeilspitze) ausgewählt sowie wiederum die entsprechende Strichstärke.

Grafik

Wenn der Rahmen und das Fensterkreuz an der richtigen Stelle positioniert sind, wird der Objekttyp umgewandelt "von Text/Pfad zu Bild", damit anschließend Rahmen und Fensterkreuz mit einem Holzmuster gefüllt werden können.

Grafik

Das Holzmuster wird aus der Trickkiste ausgewählt unter ---> natürliche Textur, in meinem Beispiel wurde die Textur NT26 verwendet und damit Rahmen und Kreuz des Fensters gefüllt.

Grafik

Danach ---> Objekt ---> alles einbinden. Dann das Bild kopieren und in eine neue leere Leinwand gleicher Größe einfügen, um dann dort mit dem Objekt-Zauberradierer die weißen Stellen (Fensterscheiben) im Bild zu entfernen.

Grafik

Unsaubere Ränder können anschließend, wie in obiger Abbildung dargestellt, korrigiert werden. Und somit ist der einfache Fensterrahmen fertig.

Grafik

Das Fenster kann jetzt entsprechend mit Inhalten (Fotos, Bilder, Grafiken) unterlegt werden. Das jeweilige Fenster-Hintergrundbild wird eingefügt und mit der Maus in die passende Position gezogen. Danach auf die "untere Ebene" gesetzt, damit es hinter dem Rahmen liegt.

In meinem hier dargestellten Beispiel habe ich das Hintergrundbild etwas transparent eingestellt, damit die dargestellte Landschaft wie durch eine Glasscheibe / Fensterscheibe gesehen wirken soll. Das erinnert mich daran, dass ich mal wieder meine Fenster putzen könnte.... :-)

Auch habe ich später noch eine Tube von einem Fenstergriff mit eingefügt. Wer keinen zur Hand hat, bastelt sich zwei kleine Knöpfe als Fenstergriffe oder fügt etwas anderes ein, was dafür geeignet ist. Speichern Sie sich Ihren Fensterrahmen in der Trickkiste ab, damit Sie ihn jederzeit zur Verfügung haben und auch jeweils weiter bearbeiten und verändern können. Nachstehende Beispiele zeigen ein paar Gestaltungsmöglichkeiten und auch, dass sich der Fensterrahmen farblich individuell weiter verändern lässt, sich ebenso diverse kleine png-Dateien von Blumenvasen, auf dem Fensterbrett liegenden Katzen etc. einfügen lassen:

Grafik

Grafik


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen