Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Tutorial zum Erstellen von Glas Hintergründen, transparente Glaseffekte in PhotoImpact 12

Gläsernde, kristallene Hintergründe, die durchscheinend wie gefrorenes Wasser aussehen, transparente Kristalleffekte, Glaststrukturen als Hintergrundbilder, ein gläserner Hintergrund in Objekten, z.B. in Tuben sowie diverse transparente Glaseffekte lassen sich recht einfach erstellen...

Grafik Grafik

Ich beschreibe am nachfolgenden Beispiel, wie sich ein solcher Hintergrund, der wie gefrorenes Wasser aussieht, erstellen lässt:

Grafik

In PhotoImpact eine neue Leinwand in gewünschter Größe in Farbe Schwarz öffnen und diese verdoppeln (unter ---> Bearbeiten ---> duplizieren ---> nur Basisbild).

Grafik

Danach beim Duplikat - wie oben abgebildet - die Kanten vektorisieren.

Grafik

Anschließend von 2D auf ---> 3D Rund -- einstellen

Grafik

In dem sich öffnenden Fenster in den "Werkzeugeinstellungen - Pfad" die Breite und Tiefe jeweils auf den Wert 2 setzen.

Grafik

Nun wird in der Trickkiste unter ---> Text- und Pfadeffekte ---> Materialattribute ---> Unebenheit --- eingestellt, und zwar hier im Beispiel der Modus M51. Sie können auch einen anderen Modus auswählen, je nachdem, was Ihnen gefällt.

Grafik

Anschließend wird ---> Reflektion --- eingestellt, und zwar R30, und wie im obigen Screenshot zu sehen, ist das Bild jetzt gefüllt. Und das war´s....

Grafik

Der entstandene Hintergrund kann in die Trickkiste gezogen und auch farblich noch entsprechend weiter bearbeitet werden.

Grafik

Der Hintergrund lässt sich in verschiedene Objekte einfügen, so dass diverse Möglichkeiten zum Basteln damit gegeben sind.

animierte Grafik

Grafik


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen