Tutorials PI 12

Webdesigner gesucht?
Hobby Webdesign aus Rostock

Tutorial Tubes erstellen - Fotos in benutzerdefinierte Formen einfügen in PhotoImpact 12

Wie kommt die Katze in die benutzerdefinierten Formen hinein ??

Grafik

Ganz einfach! Mit nur wenigen Arbeitsschritten lassen sich in PhotoImpact 12 Bilder in ausgewählte Formen einbinden.

Grafik

In PhotoImpact wird eine leere Leinwand (neues Bild) geöffnet und mit dem ---> Pfad-Zeichenwerkzeug ---> benutzerdefinierte Form ---> ein Kreis ausgewählt, wie in meinem Beispiel. Danach wird die Leinwand mit dem Kreis dupliziert. Im Duplikat wird von 2D auf ---> 3D Rund -- eingestellt.

Grafik

Danach in der Trickkiste ---> Text/Pfadeffekte ---> Material ---> Gel -- ausgesucht, wie in meinem Beispiel G33, aber noch nicht eingefügt ! Um gleichzeitig das Foto der Katze mit einzufügen, wird zunächst mit der rechten Maustaste auf G33 geklickt und ---> Eigenschaften ändern und anwenden --- ausgewählt.

Grafik

In dem sich öffnenden Fenster lässt sich nun unter ---> Datei --- das einzufügende Foto auswählen. In meinem Beispiel ist es die Katze.

Grafik

Nachdem das entsprechende Foto ausgewählt wurde, erscheint eine kleine Vorschau im Fenster, wo nun die Katze eingebunden in den mit lila Gel gefüllten Kreis zu sehen ist. Mit Klick auf OK wird das Foto in die Form eingefügt. Sie können die Formen in der Trickkiste mit Gel, aber auch mit einigen Glas-Anwendungen füllen, ebenso unterschiedliche Farben wählen. Ziehen Sie nach der Fertigstellung Ihre mit Fotos gefüllten Formen in Ihr Archiv der Trickkiste, und Sie können diese als Tubes stets weiter verwenden.

Grafik


Übersicht aller Tutorials für PI 12

Die Übersicht aller Tutorials können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Tutorials PI 12

Anzeigen